Du hast es vielleicht schon gemerkt, dass es die letzte Zeit etwas still auf meinem Blog ist. Einerseits habe ich offline momentan einiges zu tun. Das ist aber nicht der einzige Grund, denn ich arbeite an einem Relaunch!

Webseitenbetreiber in Aufruhr

Durch die europäische Datenschutzgrundverordnung (kurz DSGVO), müssen einige Dinge bedacht werden. Entsprechend viel Aufregung herscht momentan, z. B.  bei Firmen, Webseitenbetreiber, Vereinen und anderen Personengruppen.

Dies nehme ich nun zum Anlass größere Veränderungen vorzunehmen. Was genau sich hier ändert, das erfährst du spätestens am 25. Mai 2018 – dem entscheidenden Stichtag für die DSGVO. Freu dich also schon mal drauf, viele Sachen zu entdecken. Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn du mir auch weiterhin die Treue hältst.

2 Kommentare

  1. Hallo Heike,

    oh ja, die DSGVO hat mich auch ein bisschen aus der Bahn geworfen. Sich da erstmal durch alles durchzufuchsen ist, besonders für die kleineren Blogger, wirklich anstrengend. Aber es hilft ja leider nicht, sich verrückt zu machen.
    Ich freue mich jedenfalls wenn du wieder voll da bist.

    Viele Grüße
    Caro

Schreibe einen Kommentar