Das Team Stamping Rebels, dem ich angehöre, hat zum Start der Sale-A-Bration 2018 und dem Erscheinen des neuen Frühjahr-/Sommerkatalogs 2018 wieder einen Team Swap veranstaltet. Heute möchte ich dir zeigen, was ich schönes gebastelt habe. 

Diesmal ging es nicht (nur) um Karten, sondern man durfte sich austoben. Da ich momentan gerne mit meinem Bindegerät spiele, wie man an meinen letzten Swaps schon sehen konnte, habe ich auch diesmal etwas damit gemacht und kleine Notizblöcke gebastelt.

Die Blüten habe ich mit dem Memento-Stempelkissen gestempelt und anschließend mit den Aquarellstiften in Flamingorot, Limette, Olivgrün und Himbeerrot koloriert. Um die Farben zu verblenden habe ich den Aqua Painter verwendet, das geht damit ganz gut. Hierbei muss man aber darauf achten, dass die Stempelfarbe komplett durchgetrocknet ist, damit sich diese nicht mit dem Wasser anlöst und die Blüte versaut.

Verwendete Materialien und Werkzeuge

Schreibe einen Kommentar