Da das Jahr fast vorbei ist, bin ich momentan am Grübeln, was ich mir für 2018 so vornehmen könnte. Damit meine ich keine Neujahrvorsätze wie „ich mache mehr Sport“ oder „ich muss abnehmen“. Viel mehr bin ich auf der Suche nach Projekten für meinen Blog.

#12xkreativ

Über Aki und Nadine wurde ich auf die Aktion #12xkreativ von Anne aufmerksam.

Das Ziel von #12xkreativ ist, dass du am Ende des Jahres 12 neue kreative Wege ausprobiert hast. Dabei geht es nicht darum, zwangsläufig zwölf Kunstwerke fertigzustellen oder wer weiß wie perfekt zu werden – es geht ums Ausprobieren. Wenn man erst einmal angefangen hat, purzeln die Ideen ja oft wie von selbst los. – Anne

Das klingt doch interessant, oder? Ich habe in diesem Monat schon zwei Projekte angefangen und abgeschlossen, die ich lange vor mir herschiebe. Ich war echt froh, als ich diese Sachen von meiner gedanklichen To-Do-Kreativliste streichen konnte.

Ziele für 2018

Nun habe ich mir Gedanken für 2018 gemacht und mal festgehalten, was ich in dem Jahr alles machen möchte:

  1. Während der Sale-a-bration mindestens 2 Videos mit DIY-Projekten veröffentlichen
  2. Ein Album basteln
  3. Ein Bild zeichnen (digital)
  4. Mütze und/oder Schal häkeln
  5. Armband knüpfen
  6. Perlenarmband basteln
  7. Frühbeet für meinen Gemüsegarten bauen
  8. Türkranz gestalten
  9. Diverse Karten auf Vorrat basteln für z. B.  Geburtstage, Hochzeiten, Weihnachten, Trauerkarten und vielleicht noch Dankeskarten
  10. Teilnahme an einer Veranstlatung der ArtMasters in Nürnberg, am liebsten zum Thema Vincent Van Gogh
  11. Badebomben oder Badesalz DIY
  12. Basteln mit Beton

Das klingt vielleicht nach ziemlich viel, aber wenn ich mich Monat für Monat auf einen Punkt fixiere, dürfte das doch zu machen sein oder?

1 Kommentar

  1. Hallo… über’n Freitags-Füller bin ich zu dir gestoßen und stelle fest, dass auch du bei #12xkreativ dabei bist. Da werde ich mir deinen Blog mal speichern und immer mal wieder vorbei gucken.
    Aber auch für alle anderen Beiträge ist dein Blog sehr lesenswert.
    Schau jetzt mal öfters vorbei.

    LG
    JULIA

Schreibe einen Kommentar