Wenn du einen Plotter hast, kannst du mit wenigen Handgriffen einen Toffifee Adventskalender basteln. Diesen hier habe ich letztes Jahr für meinen Mann gemacht.

Schnittdatei

Die Plotterdatei habe ich online bei  Zammelstücke gefunden. Sie bietet sie als kostenloser Download auf ihrem Blog an.

Meine Erfahrung

Leider ist der Adventskalender darauf ausgelegt nur einmal verwendet zu werden. Das Designerpapier, das ich genutzt habe, war auch etwas dünn, deswegen ist es leicht eingerissen. Ich empfehle daher ein etwas stabileres Papier zu nutzen.

Kam gut an!

Mein Mann hat sich jedenfalls sehr über die kleine Aufmerksamkeit gefreut. Wegen diverser Unverträglichkeiten und Allergien ist es nicht gerade einfach einen Adventskalender für ihn zu füllen, daher war ich echt froh, dass er Toffifee verträgt und auch gerne isst.

Schreibe einen Kommentar