Heute habe ich mal wieder das Bedürfnis einen Wochenrückblick zu schreiben. Der letzte ist erschreckender Weise fast auf den Tag genau ein Jahr her.

Meine Woche

Diese Woche war dank dem Brückentag und Feiertag zwar eine kurze für mich, allerdings war ich echt froh, als zumindest die Arbeitswoche endlich vorbei war. Ich hatte ein paar Nächte mit zu wenig Schlaf und das ganz schön geschlaucht. Entsprechend ausgiebig habe ich das Wochenende zum Ausschlafen genutzt.

Mein Highlight in dieser Woche war der Besuch auf der Fürther Kirchweih zusammen mit einer Kollegin aus der gleichen Abteilung und unseren „Kollegen“ einer anderen Stadt hier in der Nähe. Hat trotz der Kälte und dem Sauwetter echt Spaß gemacht. Zuhause hatte ich allerdings etwas gebraucht um aufzutauen und dann auch einzuschlafen. Am nächsten Morgen zwickte mich dann noch mein Bauch. Ich vermute mal, es lag an den vielen vielen kalten (alkoholfreien!) Getränken am Abend zuvor. Hatte ich noch nie, aber werde vermutlich auch einfach nicht jünger.

Freitagabend waren wir bei Freunden und haben uns zusammen Guardians of the Galaxy 2 angesehen. Die Blu-Ray hatten wir auch schon einige Zeit daheim liegen. Dieser Teil hat mir fast besser gefallen, als der erste.

Am Wochenende habe ich mich mit einem Thema beschäftigt, dass ich gerne mal ausprobieren würde: Life-Streaming auf Twitch. Für meinen Kanal habe ich Grafiken erstellt, an Design und Texten gefeilt und außerdem mit Webcam und Greenscreen herumexperimentiert. So ganz zufrieden bin ich noch nicht, aber kann ja noch werden. Ich würde gerne etwas Minecraft, Sims 4 und vielleicht Live-Zeichnen streamen, wenn ich es mich tatsächlich traue. 😉

Ausblick

Am Dienstag muss ich Dank Kirchweihnachmittag nur einen halben Tag arbeiten. Außerdem habe ich meinen zweijährlichen 1. Hilfe Kurs als Ersthelfer am Mittwoch.

Am Freitag findet der Mega Manga Tag im Gemeinschaftshaus in Langwasser/Nürnberg statt. Ich werde dort wieder mithelfen und das Live-Malen im XXL-Format betreuen. Falls du aus der Nähe Nürnberg bist, schau doch vorbei und mach mit! 😉

Schreibe einen Kommentar