1. Oh Mist, ich hätte gestern Abend im Bett nicht mehr auf Facebook schauen sollen.
  2. Zuerst dachte ich an einen Hoax, doch dann sage ich mir: bei soooo vielen Reaktionen und Meldungen musste es wahr sein.
  3. Wollte ich nicht glauben im ersten Moment, dass ein Held meiner Jugend sich das Leben genommen hatte… ?
  4. In letzter Zeit sind wir oft unterwegs.
  5. Die Modesünde des Sommers konnte ich dieses Jahr noch nicht ausmachen.
  6. Bisher blieb ich verschont von Mückenstiche.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend als Start in den Urlaub, morgen habe ich geplant, Sushi mit Freunden selbst zu machen und Sonntag möchte ich erst mal auf mich zukommen lassen!

Wie funktioniert der Freitagsfüller?

Der Freitagsfüller ist eine Art Lückentext. Barbara, die Initiatorin des Freitagsfüllers, veröffentlicht (fast) jede Woche einen neuen Text, der dann nach eigenem Ermessen ergänzt und veröffentlicht werden kann.

Die fettgeschriebenen Antworten sind wie immer von mir, die normal geschriebenen Sachen wurden vorgegeben.

Mehr zum Thema “Freitagsfüller” findet ihr auf Barbaras Blog.

Schreibe einen Kommentar