Tasche für iPad und Tastatur

Ich habe mir endlich eine Tasche für mein mittlerweile über 6 Jahre altes iPad genäht. Mein treues Tablet hat schon so viel mitgemacht. Eigentlich wollte ich schon viel früher eine Tasche nähen, aber entweder hatte ich keine Lust, fand keinen schönen Stoff/Schnitt, es war mir zu blöd oder das iPad hat das Haus nicht mehr verlassen. Irgendeinen Grund gab es immer.

Dabei hat das iPad mich in den letzten Jahren nie hängen lassen. Anfangs begleitete es mich oft in die Arbeit, diente als Fernseherersatz in Küche, beim Hausputz oder gar in der Badewanne, wurde als Baustellenradio im Garten verwendet oder war immer bei der Hand wenn man mal schnell ‚was nachschauen wollte.

Entsprechende Unfälle hat es auch mittlerweile mitgemacht und den ein oder anderen Kratzer. Es funktioniert aber noch und auch der Bildschirm ist noch heile. Einzig die Leistung hat sehr nachgelassen und es kränkelt an Altersschwäche.

Ein Tablet geht wieder auf Reisen

Einmal im Quartal bin ich von der Arbeit aus auf einer Schulung für die nächste Version unserer Software. Da meine Kollegin und ich als Multiplikatoren für die anderen Softwarenutzer fungieren, dachte ich, ich könnte doch mein Tablet zusammen mit einer kleinen Bluetooth Tastatur mit auf die Schulung nehmen und meine Notizen in Ordentlicher Form zusammenschreiben.

Mein Ziel war es die Unterlagen in der Schulung noch so aufzubereiten, dass meine Kolleginnen und Kollegen direkt damit weiterarbeiten können.

Bluetooth Tastatur

Die Tastatur, die ihr auf den Fotos übrigens seht, habe ich für wenig Geld auf Amazon erstanden. (* Amazon Affiliate Link) Das Layout der Tastatur entspricht nicht 100%ig dem meiner Tastatur von Zuhause, aber man gewöhnt sich relativ schnell dran bzw. muss ggf. etwas besser aufpassen beim Tippen. Für mich jedenfalls hat die Tastatur ihren Zweck voll erfüllt. 🙂

Tabletständer

Da mein Tabletständer, der gleichzeitig auch das Cover der iPads ist, wahrlich bessere Zeiten gesehen hatte und eigentlich seit 3 oder 4 Jahren das Gerät nicht mehr ordentlich stehen lässt, musste auch hier ein Ersatz für her (* Amazon Affiliate Link).

Für diesen habe ich aber keinen Platz in der Tasche gelassen, denn der passt auch so in meine Handtasche und ist bei weitem nicht so empfindlich wie die zwei Geräte.

Die Anleitung

Über Pinterest fand ich die Anleitung von Mareike. Mir gefiel vor allem die schräge Verschlussklappe. Dank der bebilderten und gut erklärten Anleitung klappte das nachnähen recht gut. 🙂 Vielen Dank an dieser Stelle für die tolle Vorarbeit!

Meine Modifikation

Die Tasche ist eigentlich nur für ein Tablet gedacht. Da ich aber schon vorher wusste, dass ich auch noch eine Tastatur transportieren möchte, habe ich den Schnitt etwas verändert. Ich wollte nicht, dass Tastatur und Tablett im gleichen Fach transportiert werden und sich vielleicht gegenseitig beschädigen. Ich habe die Tasche also um eine zusätzliche Innentasche erweitert, die ebenfalls gepolstert ist. Dafür habe ich da ganze Tasche auch etwas größer gemacht. Am Ende passten beide gerade so hinein.  Kleiner hätte sie nicht mehr werden dürfen.

Jetzt ist mein schöner Stoff, den ich schon bei der Silhouette Staubschutzhülle und der Patchworkbabydecke verwendet hatte, fast aufgebraucht.

Und wie gefällt euch mein neustes Werk?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.