1. Der blaue Himmel gefällt mir am besten, vielleicht mit ein paar einzelnen Wolken.
  2. Neid hat hier nix zu suchen.
  3. Freitags bedeutet auch Termine nach der Arbeit.
  4. Was teilweise in der Welt passiert, finde ich unglaublich.
  5. Meine Haare sind seit ein paar Wochen endlich wieder kürzer und ich habe mich mittlerweile daran gewöhnt.
  6. Morgen wollte ich mein Gemüsebeet vorbereiten oder soll ich das verschieben?
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf kreativen Zeitvertreib, morgen habe ich Gartenarbeit geplant, und Sonntag möchte ich erst mal auf mich zukommen lassen!

Die fettgeschriebenen Antworten sind wie immer von mir, die normal geschriebenen Sachen wurden vorgegeben. Der Freitagsfüller ist eine Art Lückentext, den jeder selbst füllen kann. Mehr zum Thema “Freitagsfüller” findet ihr auf dem Blog der Initiatorin, Barbara

Schreibe einen Kommentar