Freitagsfüller 2015/16 und 2015/2017

Freitagsfüller

  1. Anrufbeantworter  wir haben zwar einen, aber er nervt mich – rufe so ungern zurück.
  2. Der beste Erdbeerkuchen ist immer noch von meiner Oma.
  3. Es ist noch so viel Arbeit im Garten übrig.
  4. Wenn ich mit meinem Garten fertig bin, werde ich auch Erdbeeren anpflanzen.
  5. Ich habe momentan so viele Projekte in der Warteschleife.
  6. In unserem Land wird viel zu viel reglementiert.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Arbeiten im Garten, morgen habe ich das Verlegen der Bewässerung und abstecken meines Gemüsebeetes geplant und Sonntag möchte ich auf eine Veranstaltung bei uns im Ort gehen!

Vergangene Woche

Und der Vollständigkeit halber hier noch der fehlende Freitagsfüller von letzter Woche:

  1. Gesetzt den Fall, dass wir gut vorankommen, wird bald Rasen angesät.
  2. Manchmal ist es mir einfach zuviel.
  3. Eine Mini-Auszeit am Tag wäre echt mal schön.
  4. Zuletzt habe ich einen Kuchen für Ostern gebacken.
  5. Wenn die Kirschblüten, sehen die Bäume auf dem Grundstück nebenan so hübsch aus.
  6. Schlechtes Wetter, nein danke!
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Mangalesen, morgen habe ich einen Besuch bei einem Autohausgeplant und Sonntag möchte ich im Garten etwas tun!

Die fettgeschriebenen Antworten sind von mir, die normal geschriebenen Sachen wurden vorgegeben. Der Freitagsfüller ist eine Art Lückentext, den jeder selbst füllen kann. Mehr zum Thema “Freitagsfüller” findet ihr auf dem Blog der Initiatorin, Barabara.

Gemüseanbaukalender

Ich füttere aktuell mein Filofax mit allerlei Infos zum Thema Gärtnern. Nachdem mein Filofax zum Organisieren und Planen verwendet wird, wollte ich unbedingt eine Übersicht für den Anbau von Gemüse. Zufällig habe ich auf der Seite von Hornbach eine solche Übersicht gefunden. Auf A5 ausgedruckt passt der Gemüseanbaukalender wunderbar in mein Filofax. Zusätzlich zu diesem Kalender habe ich noch ein paar andere Infos und Anleitungen (z. B. Schneiden von Buchsbäumen, Bewässerungssystem installieren etc.) gefunden. Diese Anleitungen haben auch ihren Weg in mein Filofax gefunden, allerdings musste ich manche Sachen bearbeiten und neu in Form bringen.

Dachte mir, für diesen Tipp interessieren sich noch andere Filofax-Besitzer und -Besitzerinnen oder allgemein die Hobbygärtner unter meinen Leserinnen und Lesern, denn den Kalender kann man auch so nutzen, ohne ihn extra einzuheften. :)

Freitagsfüller 2015/15

Freitagsfüller

Hoppla, da habe ich vor lauter Seminar am Ammersee und Dinge, die es bis heute zu erledigen galt, doch glatt den Freitagsfüller vergessen. Kein Problem, wird hiermit nachgereicht.

  1. Endlich ist es wieder etwas wärmer.
  2. Schönes Wetter bedeutet Arbeit im Garten.
  3. Ich habe heute morgen, wie fast jeden Morgen, Kaffee getrunken.
  4. An Ostern habe ich es unseren Esstisch besonders schön gemacht.
  5. Die letzten Schokohasen leben tatsächlich noch.
  6. Keine Ahnung, wie man den Garten gestalten könnte und ein großes Grundstück zu bepflanzen.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Heimfahrt von Holzhausen/Ammersee und einen Besuch im Baumarkt, morgen habe ich Gartenarbeit geplant und Sonntag möchte ich am Blog basteln und vielleicht noch etwas im Garten machen!

Die fettgeschriebenen Antworten sind von mir, die normal geschriebenen Sachen wurden vorgegeben. Der Freitagsfüller ist eine Art Lückentext, den jeder selbst füllen kann. Mehr zum Thema “Freitagsfüller” findet ihr auf dem Blog der Initiatorin, Barabara.

Ebay Kleinanzeigen – noch mehr Angebote

Nachdem mein gestriger Versuch etwas bei Ebay Kleinanzeigen zu verkaufen so gut gelaufen ist, habe ich noch mehr Sachen eingestellt. Ich habe noch 4 Usefull Boxes voll Manga, die noch nicht eingestellt wurden. Das werde ich auch nicht so schnell schaffen. Falls ihr Interesse an gut erhaltenen, gebrauchten Manga zu einem fairen Preis habt, schaut einfach ab und zu bei meinen Angeboten vorbei.

Ebay Kleinanzeigen – Manga Angebote

Nachdem es sich fast nicht lohnt über Ebay Manga zu verkaufen, hatte mein Mann versucht über Animexx etwas los zu bekommen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Animexx sich so gar nicht (mehr) rentiert. Ich hatte in der Vergangenheit fast nur unverschämte Anfragen bekommen, z. B. eine Preisanfrage bei der ich fast noch draufgezahlt habe, weil der Interessent wollte, dass ich den Versand übernehme.

Über Ebay bekommt man einen Teil der Sachen zwar los, allerdings fallen die Gebühren bei so günstigen Produkten, wie Manga unverhältnismäßig hoch ins Gewicht. Aus diesem Grund hat mein Mann es nun über Ebay Kleinanzeigen versucht und war in relativ kurzer Zeit sogar erfolgreich. Schnell bekamm er mehrere Serien an den Mann bzw. an die Frau. Teilweise wurden die Bücher sogar bei uns abgeholt. Ok, auch hier hat man teilweise mit nervigen Anfragen zu tun (z. B. “Hey ich nehme das und das, dafür lässt du 25 % nach und zahlst den Versand”), aber trotzdem nicht so schlimm, wie bei Animexx.

Inspiriert von seinem Erfolg habe ich meinen Ebay Kleinanzeigen Account auch wieder hervorgekramt und habe die ersten Sachen eingestellt. Mal sehen, ob ich auch Erfolg habe. Jedenfalls möchte ich hier mal wieder Werbung in eigener Sache machen. Schaut doch mal vorbei, vielleicht ist ja was für euch dabei. ;)

Screenshot meiner Ebay Kleinanzeigen vom 05.04.2015