Fazit: Pinterest

Über Pinterest bin ich schon vor einiger Zeit gestolpert und habe mich dort auch angemeldet. Seit dem 8. Oktober – also nach unserem Umzug – nutze ich Pinterest auch verstärkt. Zuerst war ich mir gar nicht sicher, ob mir das etwas bringt. Jetzt nach gut 3 Monaten mehr oder weniger íntensiven Nutzens kann ich sagen: definitiv ja! Ich habe mittlerweile 22 Pinnwände mit 145 Pins angelegt. Außerdem habe ich 16 Follower und folge selbst 15 Personen.

Auf Pinterest findet man so viele schöne kreative Ideen und Anleitungen. Man kommt quasi gar nicht hinterher mit dem pinnen. Ich selbst nutze Pinterest auch um im Netz gefundene Ideen zu pinnen und zu organisieren. Ein wunderbares Werkzeug um seine Inspirationen zu organisieren und nich aus den Augen zu verlieren!

Projekt 12 in 2012 – Schal stricken – abgeschlossen

Am Sonntag vor einer Woche konnte ich endlich einen Punkt auf meiner “Projekt 12 in 2012″-Liste abarbeiten: Der gestrickte Schal für meinen Mann ist fertig geworden. Gigantische 1,78 m lang ist er, mit Fransen sogar 1,98 m! Dummerweise haben wir jetzt Mai. Ich hatte den Schal angefangen, als es Anfang diesen Jahres arschkalt war. Leider war ich nicht schnell genug mit dem Stricken. Eigentlich lag es auch daran, dass ich den Schal nochmal aufgetrennt hatte, nachdem ich ca. die Hälfte fertig hatte. Meine Katze hat auf dem ersten Versuch geschlafen und dabei auch Fäden gezogen. Leider war die kaputte Stelle fast am Anfang des Werks. Nachdem ich den Schal dann auch für zu breit befunden hatte, habe ich ihn von 40 Maschen auf 30 reduziert. Der schmalere Schal macht sich auf alle Fälle besser, als der breite.

Meinem Mann gefällt der Schal jedenfalls und das ist die Hauptsache! :)

Projekt 12 in 2012 – Schal reloaded

80 cm ist mein ursprüngliches Schal-Projekt mittlerweile lang. Ende Feburar musste ich leider feststellen, dass wohl meine Katze auf dem Schal geschlafen oder drübergelaufen ist. Jedenfalls ist an einer Stelle ein Faden rausgezogen worden. Ich konnte das nicht mehr verstecken. Da der Schal verhältnismäßig breit geworden ist, habe ich mich entschieden nochmal neu anzufangen. Mein erster Versuch war 40 Maschen breit. Jetzt stricke ich mit nur noch 30 Maschen und komme mit den 6 Wollknäulen hoffentlich wesentlich weiter.

Aktuell ist der Schal auch schon wieder 60 cm lang. Da er nicht so breit ist, wie der letzte Versuch, geht das in die Länge stricken auch schneller. Mich freut’s denn so kann ich diesen Vorsatz schneller abhaken. :)

Wie weit sind eigentlich die anderen von euch Teilnehmer/innen? Hat sich bei euch auch schon was getan?

Communities – Deviantart

 

Über Deviantart bin ich irgendwann im Jahre 2004 zufällig gestolpert. Ich habe die Seite einige Male besucht, bis ich mich schließlich angemeldet habe. Ursprünglich hat mich die Seite schon etwas eingeschüchtert. Mein primäres Problem war, dass die Regeln auf Englisch sind und ich einen Teil nicht so ganz verstanden habe. Gerade beim Hochladen fand ich das anfangs doof.

Mittlerweile ist meine Galerie gut gefüllt und dank ein paar netten Funktionen auch gut aufgeräumt. Ab und an gönne ich mir auch den Luxus eines bezahlten Accounts.

Auf Deviantart habe ich bisher auch nur wenig Resonanz auf meine Werke bekommen. Seit ich aber meine gehäkelten Plüschies hochlade, erhalte ich einige Favoritenmeldungen und Kommentare. Sollte mir das etwa zu denken geben, dass meine Zeichnungen und Fotos weniger beliebt sind? Vielleicht liegt es aber auch einfach nur daran, dass es wesentlich mehr Fotos und Zeichnungen auf Deviantart zu finden sind, als Bilder von Häkelarbeiten.

Mein Nick ist übrigens sweet-suzu. Falls ihr auch auf Deviantart seid, würde ich mich über einen +watch freuen bzw. euch auch hinzufügen, vorausgesetzt ich (er)kenne euch oder eure Werke gefallen mir. :)

Projekt 12 in 2012 – Schal stricken – neuer Zwischenstand

Wer gestern meinen Twitter-Feed oder Facebook etwas verfolgt hat, dürfte mitbekommen haben, dass ich sehr fleißig war. Ich habe gestrickt, bis ich über 2 Knäule Wolle verarbeitet hatte. Mir haben danach ganz schön die Finger weh getan und auch etwas der Kopf geschwirrt. drop Es hat sich aber gelohn. Mein Schal ist jetzt mind. doppelt so lang, wie vorher.

Jetzt habe ich noch 2 Knäule übrig. Damit komme ich vermutlich gerade mal auf einen Meter Schal. Ist das nicht zu kurz? Ich finde 1,5 Meter sollte er schon haben oder täusche ich mich da? Vielleicht könnt ihr mir da helfen. Was haltet ihr für die ideale Schallänge?