Es ist wieder soweit: Stoffmarkt Holland in Fürth

Stoffmarkt Holland LogoGestern habe ich zufällig beim Einkaufen auf der Rückseite einer Nähzeitschrift entdeckt, dass der Stoffmarkt Holland wieder nach Fürth auf die Fürther Freiheit kommt. Tatsächlich ist der Termin bereits am Samstag! Von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr kann man über den Markt schlendern, Stöbern, Stoffe und Kurzwaren begutachten so viel das Herz begehrt. Es gibt eine gigantische Auswahl!

Ich war nun seit mindestens einem Jahr nicht mehr dort und hätte echt Lust mal wieder zu stöbern und mich inspirieren zu lassen. Tatsächlich habe ich aber kein Projekt geplant, wobei es aber durchaus ein paar Dinge gibt, die ich „irgendwann mal gerne machen würde“, wie z. B. einen Sonnenhut oder eine Patchwork-Babydecke. Auch würde ich sehr gerne mal Kleidung für mich nähen, die nix mit Cosplay zu tun hat, allerdings traue ich mich noch nicht so ganz. Das Kleidungsstück könnte immerhin nicht gelingen oder mit nicht stehen/passen. Dann hätte ich viel Arbeit und Geld investiert und würde es entweder gar nicht tragen oder nur anziehen, weil ich so viel Mühe investiert hatte. Das ist ja auch nicht Sinn der Sache! Da ich am Freitag einen Gleittag habe, werde ich mich online mal noch etwas inspirieren lassen. Vielleicht stolpere ich über ein schönes Projekt. :)

Falls du nicht in meiner Nähe wohnst, aber gerne einmal einen Stoffmarkt Holland besuchen möchtest, der Stoffmarkt Holland macht auch in anderen Städten Halt. Genaue Termine und Angaben zu den Veranstaltungsorten kann man auf der Webseite des Stoffmarkts entnehmen.

Suzu auf der KREATIV – Bloggertreffen und Messebesuch

KREATIV Messe 2015

Ich hatte euch ja berichtet, dass ich auf die KREATIV nach Stuttgart fahre. Am Samstag war es soweit. Blöderweise hat mich in der Woche zuvor eine fiese Erkältung erwischt. Ich hatte sogar befürchtet, dass ich gar nicht fahren könne. Zum Glück ging es mir bis zur Messe wieder etwas besser. Ich kämpfe zwar noch immer mit fiesem Husten und Schnupfen, aber die Kopf- und Gliederschmerzen sind weg und ich fühle mich auch nicht mehr so gerädert. (mehr …)

Messetag – Consumenta 2015

Eingang zur Nürnberger Messe

Am Samstag haben mein Mann uns gegen 9 Uhr aufgemacht und sind zur Consumenta nach Nürnberg gefahren.  Die Tickets hatte ich mir mit einigen technischen Schwierigkeiten online geholt so dass wir direkt rein konnten und uns nicht an der Kasse anstellen mussten. (mehr …)

Stoffmarkt Holland macht Station in Fürth

Stoffmarkt Holland Logo

Am Samstag, den 17. Oktober 2015, von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, macht der Stoffmarkt Holland wieder Halt auf der Fürther Freiheit. Ich selbst war in den Vorjahren mehrfach dort Stoff einkaufen und kann den zweimal im Jahr stattfindenden Markt in Fürth echt empfehlen. Aus eigener Erfahrung kann ich den Nähbegeisterten, die bisher noch auf keinem Stoffmarkt waren, mit auf dem Weg geben, einen Einkaufszettel zu schreiben bzw. Stoffe, Kurzwaren etc. extra für bestimmte Projekte einzukaufen. Das verleitet nicht zu Fehläufen. ;) Ach und geht nicht zu spät hin. Ab Mittag ist da normalerweise bereits die Hölle los!

Dieses Mal bin ich leider nicht dabei. Wir wollen den Samstag noch einmal für Gartenarbeiten nutzen, so lange das Wetter eben mitspielt. Es wird nun ja immer kälter und wer weiß, wie lange wir noch die Gelegenheit in diesem Jahr bekommen, unsere Gartenarbeiten voran zu bringen.

Falls nun jemand sagt „Stoffmarkt wäre toll, aber ich wohne so weit weg…“, der Stoffmarkt Holland macht auch in anderen Städten Halt. Genaue Termine und Angeben zu den Veranstaltungsorten könnt ihr auf der Webseite des Stoffmarkts entnehmen.

Tasche für den Filofax

Filofax The Original A5 Dark Aqua

Seit Oktober darf ich ein Filofax der „The Original“-Serie in der Größe A5 mein Eigen nennen. Er ist aus Leder und in der Farbe „Dark Aqua“. Aus Angst, das Leder zu verkratzen oder zu verdrecken, hatte ich ihn bisher immer in einer separaten Stofftasche in meiner Handtasche liegen, wenn ich mit ihm das Haus verlassen habe. Dies sollte aber kein Dauerzustand sein. Aus diesem Grund habe ich mir ein paar Wochen vor Weihnachten einen schönen Stoff besorgt und am Wochenende vor Weihnachten eine Tasche für meinen Planer genäht. Sehr geholfen hat mir dabei ein Tutorial von Sweetly Angel, das ich auf YouTube gefunden habe.

In nicht mal einer Stunde war die Tasche genäht. Das ging ganz fix. Jetzt habe ich sie schon seit 2,5 Wochen im Einsatz. Leider löst sich mein Logo bereits ab. Das muss ich wohl doch aufnähen, da das Bügeln nicht ganz ausreicht. Vielleicht ist es auch etwas ungünstig platziert. drop

auf-neben-tasche

Und wie findet ihr sie? Ich finde die passenden Farben super!