Freitagsfüller 2016/05 – #53

Freitagsfüller

  1. Am Rosenmontag ist für mich ein ganz normaler Arbeitstag.
  2. Manche Faschingskostüme sind sehr interessant.
  3. Ich verstehe nicht, warum ich mit manchen Kreativprojekten so langsam bin.
  4. Ein Schlafanzug ist das letzte Kleidungsstück, was ich gekauft habe.
  5. Der Vorteil von 7 Kilo weniger ist, dass mir meine Übergangsjacke wieder besser passt und bald hoffentlich auch meine Jack Wolfskin Jacke wieder.
  6. Ich freu mich auf de Frühling, weil es dann im Garten weiter geht und hoffentlich meine Blumenzwiebeln austreiben.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein neues Rezept zum Ausprobieren, morgen habe ich YouTube, Project Life und Blog geplant und Sonntag möchte ich ungefähr das Gleiche machen!

Die fettgeschriebenen Antworten sind wie immer von mir, die normal geschriebenen Sachen wurden vorgegeben. Der Freitagsfüller ist eine Art Lückentext, den jeder selbst füllen kann. Mehr zum Thema “Freitagsfüller” findet ihr auf dem Blog der Initiatorin, Barbara

Möchtegern Makeup Geek

Ich gebe es ja zu, eigentlich steh ich voll auf Make up. Auf YouTube schau ich gerne Beauty Videos und guck, was man alles so mit etwas Schminke anstellen kann. Hier mal eine Liste der YouTuber, die ich besonders gern gucke.

Falls sich nun jemand auf den Schlipps getreten fühlt, weil genau dein Channel fehlt oder der einer Freundin oder des Beauty Gurus schlechthin, liegt es einfach daran, dass YouTube soooo groß ist, dass ich gar nicht jeden kennen kann. Ihr dürft mir aber gerne Links zu weiteren Beauty Gurus in den Kommentaren da lassen. Schau ich auf jeden Fall mal vorbei. (Links, die zu Nicht-Beauty-Gurus führen, werde ich löschen. Spart euch also die Mühe hier kostenlose Werbung zu posten.) (mehr …)

Fotos für mein Project Life Album – Entwickeln lassen doch besser als Drucken

Vor ein paar Wochen hatte ich mich mit der Frage beschäftigt, ob ich meine Fotos für Project Life lieber selbst drucke oder entwickeln lasse. Nachdem ich mittlerweile angefangen habe (oder sollte ich eher sagen anfangen wollte?) die ersten Seiten zu gestalten, kann ich von meinen Erfahrungen berichten… (mehr …)

Freitagsfüller 2016/04 – #52

Freitagsfüller

  1. Das Dschungelcamp ist mir zu blöd, drum schau‘ ich sowas gar nicht an.
  2. Ich war schon mindestens 6 Monate nicht mehr beim Friseur.
  3. Wie kann es sein, dass ich fleißig shrede, meine Punkte aufschreibe aber es tut und tut sich einfach nix?!
  4. „Mein Akku“ ist leer.
  5. Vielleicht hätte ich die Woche einfach mal öfter früher ins Bett gehen sollen.
  6. Manchmal braucht’s einfach gute Nachrichten.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich aufs Heimkommen , morgen habe ich Ausschlafen geplant und Sonntag möchte ich Basteln!

Die fettgeschriebenen Antworten sind wie immer von mir, die normal geschriebenen Sachen wurden vorgegeben. Der Freitagsfüller ist eine Art Lückentext, den jeder selbst füllen kann. Mehr zum Thema “Freitagsfüller” findet ihr auf dem Blog der Initiatorin, Barbara

2 Jahre Stampin‘ Up! Demonstratorin

Im Herbst 2013 spielte ich zum ersten Mal mit dem Gedanken, als Stampin‘ Up! Demonstratorin einzusteigen. Pünktlich zur Sale-A-bration 2014 habe ich es dann gewagt und bin bei Nadine ins Team gekommen. Warum ich so lange gewartet hatte? Na während der Sale-A-Bration rentiert es sich für Neueinsteiger am meisten. Demensprechend habe ich dem Start der SAB auch entgegengefiebert. Direkt am ersten Tag der SAB, also am 28.01.2014 bin ich dann gestartet und war sogar nicht die Einzige, die zu Nadine mit ins Team ist. (mehr …)