Freitagsfüller 2016/16 – #64

Freitagsfüller

  • Meine letzte Fahrt mit der Bahn war im Herbst 2015 als ich von Freiburg nach Hause gefahren bin.
  • Geplant habe ich aber keine weitere Zugfahrt, jedenfalls nicht in der nächsten Zeit.
  • Meine letzte Fahrt mit dem Auto war erst heute.
  • Das Fahren mit den öffentlichen Verkehrsmitteln reizt mich nicht.
  • Mein letzter Flug war vor 1,5 Jahren und war erst mein zweiter.
  • Zeit für mich gönne ich mir sonntags gerne.
  • Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf PC-Zeit, morgen habe ich endlich wieder Gartenarbeit geplant und Sonntag möchte ich die Einladungen für meinen Geburtstag fertig bekommen!

Die fettgeschriebenen Antworten sind wie immer von mir, die normal geschriebenen Sachen wurden vorgegeben. Der Freitagsfüller ist eine Art Lückentext, den jeder selbst füllen kann. Mehr zum Thema “Freitagsfüller” findet ihr auf dem Blog der Initiatorin, Barbara.

Freitagsfüller 2016/14 – #62 und 2016/15 – #63

Freitagsfüller

Als ich letzte Woche nach dem aktuellen Freitagsfüller gesehen habe, konnte ich ihn online leider nicht finden. Diese Woche habe ich ihn und den aktuellen gefunden. Aus diesem Grund gibt’s diesmal auch beide zu lesen. Los geht’s!

2016/14 – Meine Nummer 62

  1. Hallo Welt.
  2. Ich muss aufpassen genug zu trinken.
  3. In einer IKEA-Tasche müssen nicht immer Kerzen landen.
  4. Ich bin bereit fürs Wochenende.
  5. Ich mag es nicht, wenn wenn Zuhause so unterschwellig Chaos herscht.
  6. Aber ich liebe kreatives Chaos.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Ruhe, morgen habe ich Zeichnen geplant und Sonntag möchte ich mich erholen!

2016/15 – Meine Nummer 63

  1. Es gibt Menschen, die meinen, niemanden etwas gönnen zu dürfen.
  2. Eine Sonnenbrille ist mein Must Have in diesem Frühjahr.
  3. Überall sieht man jetzt blühende Bäume – Schön!!
  4. Heuer ernte ich hoffentlich zum ersten Mal in unserem Garten Erdbeeren.
  5. Ich bin sehr dafür, dass die dumme Erkältung mich endlich in Ruhe lässt.
  6. Wärend es mir langsam besser geht,  in die andere Richtung.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend zum auskurieren, morgen habe ich leichte Arbeiten im Haushalt geplant und Sonntag möchte ich hoffentlich wieder gesund sein !

Die fettgeschriebenen Antworten sind wie immer von mir, die normal geschriebenen Sachen wurden vorgegeben. Der Freitagsfüller ist eine Art Lückentext, den jeder selbst füllen kann. Mehr zum Thema “Freitagsfüller” findet ihr auf dem Blog der Initiatorin, Barbara.

Freitagsfüller 2016/13 – #61

Freitagsfüller

  1. Jetzt könnte jetzt noch eine Woche Urlaub vertragen.
  2. Abends im Bett kuschelt sich meine Katze von oben nach unten.
  3. Im Fernsehen bzw. auf dem iPad läuft die GNTM Folge von gestern.
  4. Erdbeeren, die jetzt verkauft werden, sind noch nicht richtig süß.
  5. Wenn ich nach rechts schaue, liegt da mein Grafiktablett.
  6. Ich freue mich schon so auf den ersten Spargel.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eines unserer Lieblingsrezepte , morgen habe ich Gartenarbeit geplant und Sonntag möchte ich ebenfalls bisl was im Garten machen und den Urlaub ausklingen lassen!

Die fettgeschriebenen Antworten sind wie immer von mir, die normal geschriebenen Sachen wurden vorgegeben. Der Freitagsfüller ist eine Art Lückentext, den jeder selbst füllen kann. Mehr zum Thema “Freitagsfüller” findet ihr auf dem Blog der Initiatorin, Barbara

Freitagsfüller 2016/12 – #60

Freitagsfüller

  1. Als Kind dachte ich, der Osterhase existiert wirklich.
  2. Ich hatte immer mindestens einen Osterhasen von Milka mit weißer Schokolade im Osternest.
  3. Am Karfreitag gibt es bei uns traditionell Karpfen zu essen.
  4. Dass mir der bis zum Abendessen reicht, wage ich zu bezweifeln.
  5. Das Osterfrühstück fällt bei uns in der Regel aus.
  6. Dieses Jahr habe ich mal keine Eier gefärbt.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine Essenseinladung bei Freunden, morgen habe ich Gartenarbeit geplant und Sonntag möchte (muss?) ich Familienbesuche absolvieren!

Die fettgeschriebenen Antworten sind wie immer von mir, die normal geschriebenen Sachen wurden vorgegeben. Der Freitagsfüller ist eine Art Lückentext, den jeder selbst füllen kann. Mehr zum Thema “Freitagsfüller” findet ihr auf dem Blog der Initiatorin, Barbara

Freitagsfüller 2016/11 – #59

Freitagsfüller

  1. Bevor ich morgens durchstarte brauche ich normalerweise einen Kaffee.
  2. Muskelkater am Tag nach getaner Arbeit ist immer ein wenig unangenehm.
  3. Dieses Jahr hab ich viel vor.
  4. „Es tut sich was, wir werden hoffentlich bald fertig“ ist eine gute Einstellung.
  5. Ich hab die Hoffnung, dass wir die Tage zum ersten Mal in dem Jahr unseren Rasen mähen – er hätte es nötig.
  6. Ich sollte endlich mal die Bücher auf meinem Nachttisch fertig lesen.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Treffen mit leckerem Essen, morgen habe ich  Gartenarbeit geplant und Sonntag möchte ich endlich meine kleinen Pflänzchen für den Gemüsegarten vorziehen!

Die fettgeschriebenen Antworten sind wie immer von mir, die normal geschriebenen Sachen wurden vorgegeben. Der Freitagsfüller ist eine Art Lückentext, den jeder selbst füllen kann. Mehr zum Thema “Freitagsfüller” findet ihr auf dem Blog der Initiatorin, Barbara